Maschinelle Übersetzung – Einfach im Internet übersetzen?

Im dritten Teil unserer Webinarreihe "Digital? Global? Optimal!" befassten wir uns mit dem Trendthema "Maschinelle Übersetzung"

Kosteneinsparungen wollen die einen, schnellere Übersetzungen benötigen die anderen. NMÜ, also die Neuronale Maschinelle Übersetzung, soll es nun für alle richten. Als einfach mit Maschineller Übersetzung im Internet übersetzen? Achtung, wie so oft liegt der Teufel im Detail. Was es bei der Einführung und der Anwendung von NMÜ zu beachten gilt, erfahren Sie in unserem kostenlosen Webinar.

Folgende wichtige Punkte beleuchten wir:

  • Was muss ich alles bei der Einführung bzw. Verwendung von NMÜ beachten?
  • Für welche Inhalte ist NMÜ geeignet?
  • Wie wähle ich die für mich richtige NMÜ-Engine aus?
  • Wie halte ich meine Daten sicher?
  • Welche Kosten kommen auf mich zu?
  • Wer kann mich beim Thema NMÜ beraten und unterstützen?

Maschinelle Übersetzung – Einfach im Internet übersetzen? Die Webinaraufzeichnung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die weiteren Themen von “Digital? Global? Optimal” waren:

Falls Sie noch mehr zu dem Themengebiet Digitalisierung und Globalisierung und unserer Webinarreihe “Digital? Global? Optimal!” wissen wollen: Erkunden Sie doch einfach unsere weiteren Webinaraufzeichnungen dieser Serie. Konkret geht es um Kenntnisse und Best Practices in folgenden vier Themenbereichen